Regentonne eckig

Wenn man den Begriff „Regentonne“ hört, denkt man sich fast immer etwas grünes, rundes. Na gut, viele Jahre waren diese runden Regenwasserbehälter auch gut genug, um das Naß der Natur aufzufangen und zu speichern. Aber heute sind wir anspruchsvoller geworden.

Die eckige Regenwassertonne

 Garantia Woody Wandtank 350 ltr. Lightwood inkl. Auslaufhahn von Otto Graf GmbH

Eckige Regentonnen nennt man auch „Wandtank“
Bildquelle: Graf/Amazon*

Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das erste mal so eine eckige Regentonne gesehen habe. Das war, glaube ich, so eine alte ausrangierte Fleischkiste aus Metall. Da hat zwar nicht sehr viel reingepaßt, aber funktioniert hat sie trotzdem.

Heute gibt es ja nicht nur eckige Regentonnen zu kaufen, sondern welche in ganz außergewöhnlichem Design. Wenn ich da an die Regenwassertonne wie ein Baumstamm denke, oder an den Märchenbrunne als Regentonne: Die braucht man ja nun wirklich nicht hinter dem Haus zu verstecken!

Aber eckig sind diese Tonnen nicht. Dafür sehr originell. Eckige Regentonnen sind meistens etwas einfacher gehalten. So ein richtiges Designer – Stück habed ich noch nicht gesehen. Am schönsten ist vielleicht noch die Regentonne von Graf , die anderen sehen ja fast aus wie diese Behälter, wo man Mörtel mischen kann. Nicht wirklich schön.

Regentonne oder Mauerwerk?

Von Vorteil sind eckige Regentonnen aber auf jeden Fall, wenn sie an eine Hauswand gestellt werden sollen. Denn dadurch ist die Tiefe wesentlich geringer als bei der runden Tonne, entsprechend ist gerade bei schmalen Durchgängen am Ende mehr Platz vorhanden. Gut, es gibt auch runde Regentonnen, die wenig Stellplatz erfordert. Aber um genügend Wasser zu speichern, sind diese dann in der Regel sehr hoch, was an manchen Orten Probleme mit der Standfestigkeit und beim Befestigen bringen kann. Denn eine 1000 Liter Regentonne auf losen Sand stellen, ohne jede Sicherung, das würde ich nicht tun. Auch wenn sie zuerst vielleicht ganz stabil stehen bleibt: Bei lang andauerndem Regen weicht der Boden auf, und durch das hohe Gewicht und den hohen Hebel der Kraft kann diese Tonne schnell umkippen.

Habe ich gerade erst bei einem Nachbarn erlebt: Danach war die Tonne hin (geplatzt beim Aufprall), und auch seine lieblose Befestigung am Fallrohr hat dazu geführt, daß dieses mit Teilen der Dachrinne vom Haus abgerissen wurde.

Das kann bei einer eckigen, nicht so hohen Regentonne eher nicht passieren, wenn dazu noch ein harter Untergrund vorhanden ist, sind Sie auf der sicheren Seite.

Eckige Regentonne Design

Letztendlich ist es aber in den meisten Fällen eine reine Geschmacksfrage, ob eine eckige Regenwassertonne das richtige für Sie ist. Es kommt ja auch immer auf die übrige Gartengestaltung an, und natürlich auch auf die Form der Regentonne. Einige eckige Tonnen habe ich hier auf dieser Seite schon vorgestellt: Natürlich gibt es noch viele andere mehr.Wichtig ist in erster Linie, ob sie gefällt, und auch in der Lage ist, immer mit kostenlose Regenwasser befüllt zu werden.

Denn als Zierobjekt im Garten kann eine eckige Regentonne, die manchmal auch als „Wandtank“ bezeichnet wird, durchaus ihren Reiz haben, wenn sie nebenbei aber noch Wasser spart und damit ihre Kosten wieder einspielt, ist das eine der besten Gartendekorationen, die Sie je gekauft haben.


Eckige Regentonne  im Angebot bei Amazon*




Ondis24 Regenwasser Wandtank Eco 310 Liter Taupe

Preis: EUR 109,95

(0 Bewertungen)