Grosse Regentonne 400 Liter

Eine große Regentonne beginnt für mich bei über 400 Liter Inhalt. Davon gibt es zum Glück eine ganze Menge, auch „Riesen“ mit 1000 Liter Wasserinhalt sind keine Seltenheit mehr. Das Schöne daran ist, daß immer jede Menge kostenloses Wasser für den Garten zur Verfügung steht.

Allerdings sollte auch vor dem Kauf bedacht werden:

  • Gibt es in Ihrer Region überhaupt genug Regen, damit Sie eine solche große Tonne überhaupt gefüllt bekommen?
  • Ist die Dachfläche auch groß genug, um genug Wasser in die Regenwassertonne leiten zu können?
  • Ist der Stellplatz auch geeignet, daß die Regentonne sicher steht? Bei dieser Menge hat sie eben auch eine Tonne Gewicht, wenn sie vollständig gefüllt ist.

Der erste Punkt trifft für mich hier in Berlin nicht mehr zu. Ich kann mich erinnern, daß es vor Jahrzehnten wahrlich viel mehr geregnet hat als heute. Deshalb ist eine Regentonne mit 400 Litern Inhalt eigentlich schon viel zu groß für meinen Garten, obwohl alles andere zutrifft: Das Dach ist groß, und der Stellplatz wäre mit einem Fundament auch sicher herzustellen.

Nur die Wassermenge ist eben nicht mehr da!

Regentonne mit 400 Litern Inhalt

Genau aus diesem Grund stehen in meinem Garten mehrere kleine Regentonnen, die von verschiedenen Dächern gespeist werden. Das hat zum einen den Vorteil, daß alle etwas Wasser abbekommen und keine leer ausgeht. Zum anderen habe ich sie so positioniert, daß der Weg mit der Gießkanne zu den Beeten immer relativ kurz ist. Man wird ja schließlich nicht jünger, im Sommer schleppe ich so jeden Abend sieben 10 Liter Gießkannen durch den Garten, aber eben nicht sehr weit.

Falls Sie weiter im Süden Deutschlands leben, haben Sie etwas mehr Glück. Hier regnet es weitaus öfter als in der Mitte, da kann sich die Aufstellung einer Regentonne mit 400 Litern oder mehr durchaus lohnen. Diese kann man dann auch mit einer elektrischen Pumpe ausstatten, sodaß Sie einen Gartenschlauch anschließen können und sogar den Rasensprenger eine kurze Zeit damit betreiben.

Klar, ich weiß: zu viel Regen ist nun auch nicht wirklich schön. Aber das Wetter ändern können Sie ja nicht, das kostenlose Wasser sollten Sie aber für Ihren Garten nutzen. Denn auch bei Ihnen gibt es trockene Zeiten ohne Regen, da ist es doch schon, das gesammelte Wasser zu nutzen und nicht das teure Trinkwasser.


Kreher Regentonne 350 Liter

Angaben des Anbieters:

Artikel: Kreher XXL Wassertonne | Regentonne in Stein-Optik in Anthrazit | 350 Liter Volumen
Maße: 57,5 x 38,4 x 180 cm (BxTxH) | Satte 350 Liter Volumen
Material: Aus UV- und witterungsbeständigem Kunststoff (PP) | Abwaschbar und leicht zu reinigen | Stabil im Stand
Farbe & Optik: In Anthrazit | In einer tollen Stein-Optik | Ein echter Eye Catcher für Ihren Neubau / Garten!
Ausstattung: Inklusive eines Wasserhahns und einem Füllautomaten zum Befüllen über die Regenrinne und einem Wasser- bzw. Ablaufhahn | Obere Öffnung mit einem Deckel | Vier Befestigungspunkte für das Abflussrohr der Dachrinne | Zwei Gewindelöcher zum Anschluss eines Hahns oder eines Gartenschlauchs
Versand: Aufgrund der Größe der Tonne und des Monoblock-Stands erfolgt der Versand per Spedition binnen 1-3 Werktagen, je nach PLZ Gebiet. Zustellung an Wochenenden sind leider ausgeschlossen.
Wichtiger Hinweis: Der Hersteller empfiehlt, die Regentonne nicht unmittelbar an der Wand zu platzieren, da die Regenfässer bei vollständiger Befüllung sich oben etwas ausbeulen könnten. Der empfohlene Mindestabstand beträgt ca. 30 cm.



Große Regenwassertonnen

Wenn Sie jetzt nachgedacht haben und entschlossen sind, Regenwasser für den Garten zu nutzen, sollten Sie auch noch andere Vorteile kennen. Es ist nicht nur das Wassergeld, daß Sie mit dieser Methode sparen. Regenwasser ist auch viel besser für Ihre Pflanzen: Es enthält ja keine Chemikalien (Chlor und was sonst noch so drin ist im Trinkwasser), dadurch ist es viel weicher und verträglicher.

Besonders nach der Aussaat im Frühling macht sich das bemerkbar: Die jungen Pflanzen wachsen (jedenfalls bei mir) viel besser als zu Zeiten, als ich sie noch aus der Wasserleitung bewässert habe. Doch auch Blumen lieben dieses weichere Wasser. Viele Menschen wissen das natürlich. Für die Zimmerpflanzen wird auch ein Gefäß mit Wasser (in diesem Fall meist aus der Küche) befüllt und vor dem Gießen einige Stunden stehengelassen. Dann ist der größte Teil des Chlors verflogen und das Wasser besser geworden.

So ähnlich ist das ist dem Regenwasser im Garten.


Regentonne 500 Liter

Angaben des Anbieters:

ÖKOLOGISCHE LÖSUNG: Statt Leitungswasser verwenden Sie Regenwasser zum Gießen. Sie kümmern sich um die Umwelt und haben gleichzeitig geringere Ausgaben.
DEKORATIVE FUNKTION: Im Gegensatz zu vielen anderen Wassertanks, die versteckt werden müssen, ist unserer wunderschön. Die Frontwand Prime Garden Stone-Can ist mit einem Steinmotiv verziert und passt sich in Form und modischer, neutraler Farbe erfolgreich den Trends der zeitgenössischen Gartenarchitektur an.
HOHE QUALITÄT: Der Tank wird in der EU aus hochwertigen Materialien hergestellt. Prime Garden steht für Qualität.
KOMPLETT-SET: Neben dem Wassertank erhalten Sie auch einen Deckel, einen Wasserhahn und ein Verbindungsrohr
PASSEND ZU IHREM GARTEN: Es gibt 2 Größen – 350L / 500L und 2 Farben – Anthrazit / Grau

.



Ein fester und ebener Untergrund ist absolut notwendig!

Während man kleine Regentonnen einfach auf den Boden stellen kann, sollte für solch schwere Tonnen besser ein stabiles Fundament angelegt werden. Ich habe meine größeren Regenwassertonnen stets auf fest verlegte Gehwegplatten gestellt, allerdings sind diese im Schnitt nur 200 Kilo schwer. Das kann bei den 400 Liter Regentonnen nicht mehr ausreichend sein, gerade wenn sie sehr hoch sind.

Wenn es hier einmal wirklich länger regnen sollte, der Boden aufweicht und die Tonne vielleicht schon über 800 Kilo wiegt, kann sie ganz schnell umkippen. Und die hält dann im Ernstfall niemand mit den Händen mehr auf. Deshalb müssen hohe Regentonnen zusätzlich mit einem Spannband an der Wand befestigt werden, auch wenn es nicht immer so gut aussieht.

Damit sind Sie auf der sicheren Seite und können sich freuen, ihre Regentonne für 400 Liter Wasser oder mehr als Reserve für trockene Wochen zu haben.

Wichtig gerade bei großen Regentonnen 400 Liter und mehr: Da sie selten einmal ganz leer werden, können sie auch nur schwer gereinigt werden. Deshalb sollten Sie unbedingt einen Regenwassersammler inklusive Filter installieren, und das natürlich an eine Stelle, wo Sie jederzeit bequem herankommen.

 


Große Regentonnen für 400 Liter Wasser und mehr:







Wasserfass Regentonne Regenwasserfass 500 Liter

Preis: 359,00 €

(0 Bewertungen)